Herzlich Willkommen - Volkstanzgruppe Bittelschieß
Herzlich Willkommen - Volkstanzgruppe Bittelschieß

grad wäga holz guat

Mit der Zeit kam der Wunsch nach einer Live-Musik auf, da bei Auftritten eine Live-Musik viele Vorteile hat. Zudem macht es viel mehr Spaß zu Live-Musik zu tanzen als zu einer Konserve. Daher entwicklte sich wieder auf Initiative von Hubert Griesser die Volkstanzmusik Bittelschieß. Genau datieren lässt sich die Gründung der Musik leider nicht.

 

Die Besetzung besteht aus 3 Klarinetten, einer Trompete, einem Tenorhorn-Bass und einem Akkordeon.

 

Eine Musikgruppe braucht auch einen eigenen Namen. Da die Melodieinstrumente Klarinetten und damit Holzblasinstrumente sind, gaben wir uns trotz dem Widerstand unseres Blechbläsers den Namen gradwägaholzguat.

Für Menschen, die des Schwäbischen nicht mächtig sind: Gerade wegen Holz (Klarinetten) gut.

 

 

Das Repertoire umfasst wie bei der Volkstanzgruppe schwäbische Tänze sowie internationale Folklore. Wir spielen nur GEMA freie Stücke.

 

Wer die Volkstanzmusik Bittelschieß hören möchte kann dies zum Beispiel bei den Auftritten der Tanzgruppe, beim Musikantenvorspiel am Albvereinsfest oder am Volksmusiktag im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck tun.

 

Natürlich spielt auch die eigene Musik beim Danzfest auf dem Heuboden auf.

 

Auftrittsanfragen bitte an unseren Vorstand Hubert Grießer.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volkstanzgruppe Bittelschieß